07.01.2017

Wir eröffneten den zweiten Tag des ‘Punk im Pott’

Schmeisig hat – wie immer – den zweiten Tag des ‘Punk im Pott’ Festivals eröffnet, hat dort - wie immer – ein klein wenig ungesund gelebt und ist – wie immer – mit den dort anwesenden Koryphäen der Punkrockszene am Tresen versackt. Neu war, dass eine sushi-bar-mäßige Modelleisenbahn als Drogentransporter auf der Bühne verwendet wurde und ein leicht angestaubter Gassenhauer thematisch umgedichtet wurde, sodass ein ‘Wir-eröffnen-den-zweiten-Festivaltag-Song’ daraus entstand! Öffnet euch ein Bier, kippt es in einen Plastikbecher und genießt Bild, Ton und Geschmack!

16.12.2016

11 Jahre Schmeisig – 17.12.2016 im Underground

Unfassbare 11 Jahre halten wir es jetzt schon miteinander aus! Dieses kölsche Jubiläum wird in üblicher Manier begangen: Mit dem alljährlichen Reigen im Underground!

Unser Gast heißt in diesem Jahr ‘Zwakkelmann‘ und war früher Kopf der Band ‘Schließmuskel’ – die wir als Teenager-Punks supertoll fanden!

Wie jedes Jahr gibt’s an diesem Abend Uraufführungen von Neuzugängen in unserem schier unermesslichen Repertoire – dieses Jahr verkleiden sich neue Metalhymnen und HipHop-Favorites in feschem, eingeschmeisigten Gewand.

Wir freuen uns auf euch!

02.01.2016

Lemmy ist tot – lange lebe Lemmy!

Was für eine makabere Ehre: Die letzte Komposition, die Lemmy Kilmister der Nachwelt hinterlassen hat, war eine Auftragsarbeit von Schmeisig!

Ok, bei dem Stück, das er da für uns gebastelt hat, wiederholt er sich in seinem Oeuvre teilwese selbst, und außerdem scheint er sich auch bei anderen Künstlern bedient zu haben. Trotzdem freuen wir uns über das neueste Lied im Hause Schmeisig – uraufgeführt beim Konzert zum 10jährigen Jubiläum im Kölner Underground am 19.12.2015!

R.I.R’nR!

ältere Einträge neuere Einträge